couple skydiving

Warum einen Antrag beim Fallschirmspringen planen?

0 Shares
0
0
0

Es gibt viele Gründe, warum Sie einen Antrag beim Fallschirmspringen in Erwägung ziehen könnten: oder warum Sie, wenn Sie es noch nicht in Erwägung ziehen, dies vielleicht tun, nachdem Sie das gelesen haben.

Ein Heiratsantrag beim Fallschirmspringen ist ein einmaliges Erlebnis

Natürlich wird Ihre Verlobung so oder so unglaublich sein: Wie könnte sie es nicht sein, wenn die Liebe Ihres Lebens Ja sagt, zum Rest Ihres gemeinsamen Lebens? Aber die Frage beim Fallschirmspringen zu stellen, geht noch einen Schritt weiter. Ein Heiratsantrag ist kein alltägliches Ereignis, genauso wenig wie ein Fallschirmsprung (für die meisten Menschen jedenfalls nicht) – es ist also der perfekte Weg, um ihn unvergesslich zu machen.

Ein Antrag mit Fallschirmsprung ist perfekt für Adrenalinjunkies

Vielleicht verbringen Sie Ihre Wochenenden mit Bouldern oder Ihr Traumurlaub besteht aus Skifahren, Slacklining oder Surfen. Wenn Sie zu den Paaren gehören, die immer auf der Suche nach dem nächsten waghalsigen Hit sind, dann ist es durchaus sinnvoll, dass auch Ihr Heiratsantrag in diese Richtung geht.

Wenn Sie wirklich, das Adrenalin in die Höhe treiben wollen, können Sie den Fallschirmsprung als Überraschung organisieren. Wir können nicht genug betonen, dass Sie dies nur tun sollten, wenn Sie zu 100 % wissen, dass Ihr Partner / Ihre Partnerin die Spontaneität des Ganzen lieben würde.

Ein Antrag beim Fallschirmspringen ist etwas, das sich hervorragend erzählen lässt

Ihre Lieben werden sich so sehr für Sie freuen, wenn sie die gute Nachricht hören. Das erste, was sie wahrscheinlich sagen werden (ok, vielleicht das zweite, nach „Zeig uns den Ring!“), ist „Wie haben sie den Antrag gemacht?“. Jede Heiratsantragsgeschichte ist von Natur aus romantisch, aber nicht alle haben Elemente von Abenteuer, Überraschung und Spannung. Eine Heiratsantragsgeschichte mit Fallschirmsprung hat dies in Hülle und Fülle.

Wie plant man einen Antrag beim Fallschirmspringen?

Einige Antragspläne erfordern etwas mehr Planung als andere und ein Heiratsantrag bei einem Fallschirmsprung ist nicht anders. Aber keine Sorge – dafür sind wir ja da! Hier finden Sie alles, was Sie für die Planung eines Antrags beim Fallschirmspringen brauchen, damit er reibungslos verläuft:

Finden Sie Ihre Location

Als Erstes müssen Sie das Fallschirmsportzentrum finden, bei dem Sie den Sprung durchführen werden. Natürlich gibt es hier auch praktische Erwägungen: wie weit ist der Ort von Ihrem Zuhause entfernt? Wie weit wollen Sie reisen? Wie sieht die Umgebung aus? Ein weiterer wichtiger Aspekt ist das Team des Fallschirmsprungzentrums und wie wohl Sie sich mit ihm fühlen. Ein Fallschirmsprungantrag erfordert ein gewisses Maß an Kommunikation und Koordination. Während man in der Luft ist, möchte man sich darauf verlassen können, dass auch die Leute am Boden ihren Teil dazu beitragen. Die meisten Zentren werden sich jedoch sehr geehrt fühlen, an einem so bedeutenden Meilenstein mitzuwirken, so dass dies kein Problem sein sollte.

Wählen Sie, wann Sie die Frage stellen

Bei einem Antrag mit Fallschirmsprung gibt es mehrere Möglichkeiten, die Frage zu stellen. Für welche Sie sich entscheiden, liegt ganz bei Ihnen.

Vielleicht möchten Sie die Frage stellen, während Sie auf dem Weg nach oben an Höhe gewinnen und die wunderschöne Landschaft von einem noch nie dagewesenen Aussichtspunkt aus betrachten.

Oder vielleicht möchten Sie erst kurz vor dem Sprung fragen: Gehen Sie im Flugzeug auf die Knie, stecken Sie ihm/ihr den Ring an den Finger, umarmen Sie Ihre bessere Hälfte – und dann springen Sie!

Eine weitere Möglichkeit ist, den Antrag nach dem Sprung am Boden zu machen. Frisch vom aufregenden Fallschirmsprung können Sie den Antrag nach der Landung machen, wenn Sie wieder festen Boden unter den Füßen haben.

Schreiben Sie Ihre Botschaft auf den Boden

Wenn man so hoch oben ist, ist der Boden Ihre Leinwand. Nutzen Sie den Platz zu Ihrem Vorteil, indem Sie eine Nachricht schreiben, die Ihre Liebste/Ihr Liebster von oben sehen kann (wir empfehlen, das Fallschirmsportzentrum zu bitten, einen Drucker vorzuschlagen, der in der Lage ist, sie in der Größe zu drucken, die Sie brauchen, damit sie gut lesbar ist). Das kann alles Mögliche sein – Ihre Namen in einem Herz, ein Text, der Ihnen beiden viel bedeutet, „Ich möchte eine Frage stellen“ oder sogar: „Willst du mich heiraten?“

Beziehen Sie Ihre Freunde und Familie mit ein

Das Tolle an einem Antrag bei einem Fallschirmsprung ist, dass Sie eine ganze Menge tun können, ohne dass Ihr Partner/Ihre Partnerin es merkt. Er/sie wird zu sehr damit beschäftigt sein, sich auf den Sturz aus einem Flugzeug in verrückter Höhe zu konzentrieren. Dazu gehört auch, dass Sie alle Ihre Freunde und Familienmitglieder am Boden versammeln, wenn Sie landen. Von oben hat Ihr Partner/Ihre Partnerin keine Ahnung, wer sie sind: Aber wenn sie näherkommen, werden sie/er die Überraschung ihres/seines Lebens erleben, wenn sie/er erkennt, dass es alle diejenigen sind, die sie/er liebt.

Verewigen Sie den Moment mit Fotos und/oder Videos

Es gibt Momente, in denen man sein Handy für ein schnelles, feierliches Selfie zücken kann: Fallschirmspringen gehört nicht dazu. Das heißt aber nicht, dass Sie den Moment nicht für immer festhalten können. Fragen Sie Ihr Fallschirmsportzentrum, ob Sie Ihr Fallschirmsprungpaket um Foto- und/oder Videomaterial erweitern können. Ein ausgebildeter Profi kann mit Ihnen springen, um den Moment in seiner ganzen Pracht festzuhalten.

Planen Sie einen Antrag beim Fallschirmspringen? Oder denken Sie vielleicht über eine andere abenteuerliche Idee für einen Heiratsantrag nach? Was auch immer Sie planen, wir sind für Sie da.

0 Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Ihnen auch gefallen