Heiratsantrage mit Kindern

0 Shares
0
0
0

Ideen für einen Heiratsantrag, an dem Ihr Kind beteiligt ist – ob es nun Ihres, das Ihres Partners oder von Ihnen beiden ist – sind eine wirklich wunderbare Möglichkeit, den Grundstein für die neue Phase zu legen, in die Sie als Familie eintreten. Es zeigt Ihrem Partner nicht nur, dass Sie es mit Ihrer gemeinsamen Zukunft ernst meinen, sondern vermittelt Ihrem Kind auch deutlich Ihre Liebe, damit es sich auch in einer Zeit der Veränderung einbezogen und sicher fühlt, und dass es in der Familie seinen Platz hat.

Und sind wir mal ehrlich – Ideen für Heiratsanträge mit Kindern sind auch wirklich süß!

Bitten Sie um ihren Segen

Bevor es darum geht, sich Ideen für Heiratsanträge mit Kindern auszudenken, bitten manche Leute die Kinder zuerst um ihren Segen. Natürlich sind die Chancen, dass sie echte Bedenken zeigen, (hoffentlich) sehr gering, aber es ist eine weitere Möglichkeit, ihnen Respekt und die wichtige Rolle zu zeigen, die sie in Ihrer Zukunft spielen.

Räumen Sie ihnen eine wichtige Rolle ein

Eine Möglichkeit, Ihr Kind in Ihre Ideen für einen Heiratsantrag einzubeziehen, besteht darin, ihm oder ihr eine wichtige Rolle zuzuweisen. Vielleicht können Sie sie nach ihrer Meinung fragen, wie sie die Frage stellen sollten, sie können als nette Ablenkung dienen oder – wenn Sie ihnen vertrauen! – könnten sie den Ring an einem vorher vereinbarten sicheren Ort abholen.

Alternativ bieten Kinderaktivitäten eine großartige Tarnung für Überraschungsanträge – hier ist eine Liste von 6 lustigen Antragsideen, die Ihr Kind einbeziehen:

Ideen für Heiratsanträge mit Kindern

„Willst du mich…“-Outfits

Eine der süßesten Antragsideen, an denen Ihr Kind beteiligt ist, ist die Idee, spezielle Outfits für den Antrag zu verwenden. Ziehen Sie Ihrem Kind ein T-Shirt (oder einen Strampler, wenn es sehr klein ist!) an, auf dem steht „Mama/Papa, wirst du x heiraten?“ und bitten Sie dann Ihren Partner, den Spruch laut vorzulesen. Der süßeste Botschafter aller Zeiten? Wir denken schon.

Wenn Sie mehr als ein Kind in den Heiratsantrag einbeziehen möchten, können Sie die Nachricht auf mehrere T-Shirts aufteilen. Während sie ihre Outfits nacheinander enthüllen, kann Ihr Partner die Botschaft zusammensetzen.

Familienfotoshooting

Wenn Sie Fotos von dem Moment wollen, in dem Sie Ihrem Partner einen Antrag machen – und in dem Moment, in dem er oder sie Ja gesagt hat – dann könnte ein Familienfotoshooting der perfekte Vorwand sein. Obwohl sie vielleicht vorsichtig sind, wenn Sie ohne Grund ein Paarshooting vorschlagen, sind Fotoshootings mit kleinen Kindern äußerst beliebt, weil sie so schnell erwachsen werden! Um diesen Antrag mit Kindern richtig zu handhaben, planen Sie ein Fotoshooting mit einem lokalen Fotografen an einem Ort, den Sie als Familie alle lieben – es könnte ein Park, der Strand oder bequem im Haus sein – und weihen Sie den Fotografen in die Tatsache ein, dass Sie die Frage stellen werden. Auf diese Weise können sie nicht nur die Reaktion Ihres Partners, sondern auch die Ihres Kindes/Ihrer Kinder festhalten.

Schatzsuche

Wie bereits erwähnt, sind fast alle Antragsideen, an denen Ihr Kind beteiligt ist, supersüß, aber es ist etwas besonders Entzückendes, wenn Kinder auf Schatzsuche gehen. Ihr kindliches Staunen und Ihre Abenteuerlust ist ansteckend, und Sie können nicht anders, als mitzumachen, wenn Sie alle auf der Jagd sind. Verstecken Sie Hinweise in Ihrem Haus (oder vielleicht sogar in Ihrer Stadt mit Hilfe Ihrer Freunde und Familie!) und sehen Sie zu, wie sie sie nacheinander lösen und immer näher kommen. Wie konnten sie wissen, dass der Schatz in deiner Tasche war…

Basteltag

Wenn Ihnen Heiratsanträge mit etwas unordentlichen Kindern nichts ausmachen, kann ein Basteltag der perfekte Weg sein, einen Antrag zu machen, in dem Ihr Kind einbezogen ist. Legen Sie los mit Farbe, Buntstiften, Glitzer oder Kleber und bitten Sie Ihren kleinen Picasso, seine eigene Idee zu zeichnen, um Ihrem Partner einen Heiratsantrag zu machen. Dann können Sie – oder Ihr Kind – es stolz zu Ihrem Partner bringen und die künstlerische Begabung Ihres kleinen Schützlings zeigen … während Sie die Frage stellen.

Gemeinsam eine Backparty veranstalten

Eine der besten Erfahrungen im Eltern-Kind-Verhältnis ist das Backen – es ist Kunst, die man auch noch essen kann – ein Gewinn für alle. Wir schlagen nicht unbedingt vor, dass Sie den Ring in den Kuchen hinein backen… stattdessen empfiehlt Emily Garland Kekse. „Backen macht so viel Spaß, ist etwas sehr Persönliches, was man für jemanden tun kann und eine großartige Möglichkeit, die Kinder miteinzubeziehen. Und Kekse sind so vielseitig – machen Sie zum Beispiel eine schöne Keksbox in Herzform, gefüllt mit seinen oder ihren Lieblingskeksen. Sie sind perfekt, um diesen schönen, unvergesslichen Moment zu schaffen.”

Flash Mob

Diese Idee, mit Kindern einen Antrag zu machen, funktioniert auch mit anderen Leuten. Flashmobs sind Überraschungstreffen von Leuten, die plötzlich auftreten – wenn Ihr Partner also einen romantischen Antrag im Filmstil mag, ein bisschen Karaoke und ein Boogie – oder großer Theaterfan ist, warum versuchen Sie ihn oder sie nicht auf diese Weise zu fragen? Vereinbaren Sie heimlich, dass Ihre Lieblingsmenschen zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Ort sind, ohne dass Ihr Partner es merkt; dann können sie alle auf ein Signal hin ein choreografiertes Ständchen aufführen. Natürlich könnte der Star der Show Ihr Kind sein, das vorne und in der Mitte auftritt oder vielleicht mit einem großen Fragezeichen auf einem Schild durch die Menge kommt.

Nutzen Sie die besonderen Fähigkeiten Ihres Kindes

Wenn Ihr Kind etwas besonders gut kann oder gerne etwas Bestimmtes tut, planen Sie Ihren Heiratsantrag damit. Vielleicht mag Ihr Kind Dinosaurier oder er oder sie entpuppt sich als richtiger Superstar in dem Bereich – können Sie dies in Ihre Antragsidee einarbeiten, um es ganz besonders persönlich und einzigartig zu machen?

0 Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Ihnen auch gefallen