Flowers

Die Dekoration für einen Heiratsantrag

0 Shares
0
0
0

Bei einem Essen in einem feinen Restaurant wird neben der Qualität der Zutaten auch besonders auf das optische Erscheinungsbild der Speisen geachtet. Nicht umsonst existiert das Sprichwort „Das Auge isst mit.“ Gleiches gilt auch für einen Heiratsantrag, denn der wird, unabhängig von einem atemberaubenden Verlobungsring, durch das passende Ambiente und liebevolle Dekoration noch schöner.

Deko für einen Heiratsantrag zu Hause

Der Heiratsantrag in den eigenen vier Wänden gehört zu den beliebtesten Varianten für eine Verlobung, denn hier können Sie diesen romantischen Moment ganz ungestört in trauter Zweisamkeit genießen. Laut Statistik wünschen sich über 70% aller Frauen und Männer in Deutschland, Österreich und der Schweiz einen romantischen und gefühlvollen Antrag, der als Überraschung gestaltet ist. Der Ort ist den Befragten dabei weniger wichtig als die durchdachte Gestaltung des Antrags.

Der große Vorteil eines Antrags im eigenen Heim: Sie können die Heiratsantrag-Deko ganz nach Ihren persönlichen Vorstellungen gestalte. Zudem halten sich die Kosten daheim meist in Grenzen. Als Blumendekoration bieten sich rosafarbene Rosen als Klassiker an, doch auch rote Rosen werden gerne gewählt. Ob Sie einfach einen schönen Strauß als Dekoration nutzen möchten, ein Herz aus Rosenblüten gestalten oder lieber Rosenblütenblätter verstreuen, alles ist sehr romantisch. Mit Rosenblättern können Sie auch ohne viel Aufwand einen Schriftzug auf den Boden zaubern, z.B. „Heirate mich“ oder „Marry me“.

Für die richtige Stimmung sorgen Sie mit gedämpftem Licht. Perfekt dafür geeignet sind Kerzen oder Teelichter. Letztere lassen sich sehr einfach in einer bestimmten Form arrangieren, etwa als Herz oder in Form eines Verlobungsrings. Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf. Wenn Ihnen Kerzen und offenes Feuer zu heikel sind, bieten sich kleine LED-Kerzen mit warmweißem Licht als Alternative an, die das Flackern einer echten Kerze teils sehr gekonnt imitieren können.

Sie wollen einen etwas verspielteren Heiratsantrag machen und die Dekoration soll etwas üppiger ausfallen? Dann dürfen rote Ballons, z.B. in Herzform, nicht fehlen. Gefüllt mit Helium steigen diese Ballons bis zur Decke auf und lassen sich dort gekonnt in Szene setzen. Auch Leuchtdekoration, vom klassischen Herz bis zu verschiedenen Schriftzügen, erfreut sich seit einigen Jahren steigender Beliebtheit.

Wichtig: Dekorieren Sie den Raum, wenn Ihre Liebste oder Ihr Liebster nicht zu Hause sind. Bereiten Sie, falls geplant, das Essen vor und vergessen Sie nicht, den Ring bereitzulegen. Sobald Ihr Schatz die Dekoration sieht, dürfte ihr oder ihm sehr schnell klar werden, was Sie planen. Für einen Überraschungsantrag ist eine Dekoration, die zu viel vorab verrät, keine schlechte Idee.

Wählen Sie die Zeit für den Antrag mit Bedacht, Lichtdekorationen aller Art kommen tagsüber wenig zur Geltung, sorgen dafür in den Abendstunden für umso mehr romantische Stimmung.

Dekoration für einen Heiratsantrag im Restaurant

Die Dekoration für einen Heiratsantrag in einem guten Restaurant muss vorab arrangiert werden, verbunden mit einer Tischreservierung. Oft gibt es die Möglichkeit, sich Vorschläge machen zu lassen, denn viele Gastronomen wissen ganz genau, wie sich das passende Ambiente für einen gelungenen Antrag schaffen lässt. Auch hier sind Blumen und Kerzen, perfekt zusammengestellt, eine bewährte Wahl für eine klassische und stilvolle Dekoration für Ihren großen Tag.

Heiratsantrag Deko vom Profi

Wenn Sie einen Heiratsantrag im Urlaub, am Strand oder einem ungewöhnlicheren Ort planen, ist die Organisation der Dekoration mit zusätzlichem Aufwand verbunden. Frische Blumen, die sich zu Hause selbstverständlich in jedem Blumenladen finden, sind beispielsweise in südlichen Ländern oder einer verschneiten Berghütte schwieriger zu organisieren. Erkundigen Sie sich rechtzeitig vor Ort, welche Möglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen oder wer Sie bei der Vorbereitung unterstützen kann.

Hier kommen die sogenannten „Proposal Planner“ ins Spiel, die ganz ähnlich wie Hochzeitsplaner die gesamte Organisation Ihres Antrags übernehmen oder Sie bei Ihrem Unterfangen gezielt unterstützen. Heiratsantrag-Planer wissen genau, was sich wo organisieren lässt, haben oft gute Beziehungen zu Dienstleistern und Firmen vor Ort. Gerade bei einem aufwendigeren Antrag nimmt Ihnen der Profi viel Arbeit ab. Die ideale Lösung für alle, die sich den Vorbereitungs-Stress ersparen und einen bis ins letzte Detail perfekt geplanten Antrag machen möchten.

Viele Elemente für eine umfangreichere Dekoration lassen sich auch mieten, etwa riesige leuchtende Herzen, Baldachine für einen Antrag im Freien, Rosenbögen, Banner oder rote Teppiche. Ansprechpartner hierfür sind spezialisierte Geschäfte für Hochzeits- und Verlobungsbedarf. Oft hilft ein Blick in die lokalen Kleinanzeigen, um den passenden Anbieter zu finden.

0 Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Ihnen auch gefallen