Ein doppeltes Fest: Wie man an einem Feiertag oder zu einem besonderen Anlass einen Antrag macht

0 Shares
0
0
0

Die große Frage an Weihnachten, Halloween oder am Valentinstag zu stellen, ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Heiratsantrag einzigartig zu machen

Ein Heiratsantrag ist natürlich immer etwas ganz Besonderes, aber eine Möglichkeit, ihn noch denkwürdiger zu machen, ist es, wenn Sie die große Frage bei einer besonderen Gelegenheit stellen. Weihnachten, Silvester, Valentinstag, Geburtstag, Halloween, Muttertag – es gibt viele Tage im Jahr, an denen Sie einen prächtigen Heiratsantrag planen und diesen besonderen Anlass noch schöner machen können. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren und um einige Ideen für die Planung Ihres Antrags zu erhalten.

Heiratsantrag am Valentinstag

Von allen besonderen Anlässen des Jahres ist natürlich der Valentinstag die offensichtlichste Wahl, um die große Frage zu stellen. Einen perfekteren als den Tag, der die Liebe und die Verliebten würdigt, gibt es nicht. Deshalb ist der Valentinstag der beliebteste Tag des Jahres für Heiratsanträge, so eine Studie der Eventfirma Chillsauce.

„Wir haben uns am Valentinstag verlobt und es war perfekt!“, sagt Lysa Hillier. „Ich wurde für ein Wochenende nach Venedig mitgenommen und es war ohne Zweifel unglaublich besonders und aufregend. Scott fragte mich auf der kleinen Brücke in der Nähe unseres Hotels nach einem fantastischen Abendessen und einem Spaziergang.”

Vicky Rawlins aus Bristol freute sich ebenfalls über ihren Valentinsantrag von ihrem jetzigen Ehemann Tom, der im romantischen St Nectan’s Glen in Cornwall stattfand. „Wir wanderten den Pfad hinunter zu einem Tümpel, wo man den Wasserfall bewundern konnte. Wir hatten diesen ständigen, albernen Witz zwischen uns, bei dem ich jedes Mal, wenn Tom eine Tasche oder eine Schachtel oder was auch immer bei sich hatte, fragte, ob der Ring darin sei, und an diesem Tag zog er einfach diese kleine Schachtel heraus und sagte: ‚Er ist hier drin!‘“

Vicky hat einige Ratschläge für Leute, die ihren Partner wirklich überraschen wollen. „Ich hatte keinen bevorzugten Tag, aber da es Valentinstag war, fragte sich ein kleiner Teil von mir, ob es vielleicht passieren würde. Wenn es also eine komplette Überraschung sein soll, würde ich empfehlen, einen zufälligen Tag zu wählen!“

Aber wenn Sie glauben, dass der Valentinstag der perfekte Tag für Ihren Heiratsantrag ist, haben Sie die Qual der Wahl, denn es gibt viele kreative Möglichkeiten, die Frage zu stellen – Sie können sie zum Beispiel in eine Karte schreiben, bei einem romantischen Abendessen fragen oder den Ring in einen Blumenstrauß stecken. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf! Und natürlich können Sie auch in Erwägung ziehen, die Expertise eines Heiratsantragsplaners in Anspruch zu nehmen, um es noch einzigartiger zu machen.

Heiratsantrag um Weihnachten und Neujahr

Ebenso zu den beliebtesten Gelegenheiten für einen Heiratsantrag zählt die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr – in dieser Zeit finden die meisten Verlobungen statt.

Kein Wunder, dass ein Heiratsantrag zu Weihnachten so beliebt ist – gemütliche Abende zu Hause, rauschende Abende und Zeit mit Familie und Freunden bieten viele Gelegenheiten, um stilvoll um die Hand anzuhalten. „Weihnachten ist eine meiner Lieblingszeiten im Jahr, und das gilt für viele Menschen“, sagt Vicki Atkinson, Redakteurin der Zeitschrift Simply Christmas. “Es gibt so viele Möglichkeiten, einen unvergesslichen Weihnachtsantrag zu machen – umgeben vom festlichen Funkeln eines Lichterweges, bei einem gemütlichen Abendessen zu zweit – sogar bei einem verschneiten Picknick, wenn das Wetter mitspielt – oder mit einer verpackten Ringschachtel, die unter den anderen Geschenken versteckt ist. Die Möglichkeiten für einen festlichen Antrag sind wirklich endlos!“

Denken Sie, Ihrem Antrag einen festlichen Charakter zu verleihen? Wir haben viele Ideen, um Sie zu inspirieren.

Heiratsanträge zum Geburtstag

Auch der Geburtstag Ihres Partners ist eine beliebte Wahl für Anträge. Es wirkt nicht verdächtig, wenn Sie heimliche Pläne schmieden, denn er oder sie erwartet ohnehin etwas zum Geburtstag. Und es gibt viele kreative Möglichkeiten, den Ring zu präsentieren, wie z. B. ihn auf die Geburtstagstorte zu legen und Ihren Antrag auf eine Geburtstagskarte zu schreiben.

Es muss auch nicht der Geburtstag Ihres Partners sein. „Ich habe meinem Verlobten an meinem 40. Geburtstag auf dem Balkon des 65. Stocks des Rockefeller-Gebäudes in NYC einen Heiratsantrag gemacht“, erzählt David Ferland McCollough aus Montreal. „Das Abendessen war ihr Geschenk zu meinem Geburtstag, aber das Setting war zu perfekt, um sie nicht sofort zu fragen. Ich wollte ihr auf dieser Reise unbedingt einen Heiratsantrag machen, ich wusste nur nicht, wann und wo, aber sie bot mir die beste Gelegenheit!“

Aber Vorsicht, ein Heiratsantrag zum Geburtstag hat nicht immer das erwartete Ergebnis. „Andy hat mich an meinem 25. Geburtstag gefragt, ob ich ihn heiraten will“, sagt Emmanuelle Ginn. „Wir saßen zusammen in einem Bad bei Kerzenschein, hörten klassische Musik und schlürften Champagner.“ Klingt für uns wie das perfekte Set-up! „Aber ich habe abgelehnt, weil ich ihn erst seit drei Monaten kannte“, verrät sie. Glücklicherweise hat diese Geschichte ein Happy End. „Ein weiteres halbes Jahr später fragte er noch einmal, ob ich ihn heiraten wolle, an einem Abend in den römischen Bädern mit Fackeln beleuchtet, und dieses Mal sagte ich ja!“

Heiratsantrag an Halloween, Muttertag oder Vatertag

Wenn Sie möchten, dass Ihr Heiratsantragstag unvergesslich, aber weniger offensichtlich ist, wählen Sie einen der anderen besonderen Tage, wie Halloween, Muttertag oder Vatertag.

Wenn Sie bereits ein gemeinsames Kind haben oder eines erwarten, wäre der Muttertag oder Vatertag besonders für einen Antrag geeignet, wodurch die Bedeutung der Familie schön in den Vordergrund rückt. Sie können auch Ihr(e) Kind(er) mit einbeziehen und es zu einer echten Familienangelegenheit machen – warum lassen Sie sie nicht ein Plakat hochhalten oder Ihrem Partner den Ring überreichen?

Mag Ihr Partner Halloween? Dann ist ein Heiratsantrag am 31. Oktober definitiv ein Unikat! Und wiederum bedeuten die Festlichkeiten, die mit diesem Tag einhergehen, dass es endlose Möglichkeiten gibt, mit der Art und Weise, wie Sie fragen, kreativ zu sein. Dekorieren Sie normalerweise gemeinsam einen Kürbis? Sie könnten die Frage in einen Kürbis schnitzen oder den Ring auf den Stiel stecken. Auch könnten Sie Ihrem Partner einen Heiratsantrag machen, während Sie passende Kostüme tragen, oder Ihrem Partner eine Tüte mit Halloween-Süßigkeiten schenken, die auch das leckerste Zuckerl von allen enthält – einen Verlobungsring!

Halloween ist eine großartige Gelegenheit, einen wirklich ausgeklügelten Antrag zu planen – denken Sie an einen Flashmob, ein Spukhaus oder einen Trick-or-Treat-Parcours. Auch hier kann die Expertise eines Heiratsantragsplaners es Ihnen wirklich ermöglichen, etwas Außergewöhnliches zu schaffen!

0 Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Ihnen auch gefallen